Englisch

Fremdsprachenunterricht nimmt vor dem Hintergrund der mehr und mehr globalisierten Welt einen zentralen Stellenwert ein. So spielt auch das Fach Englisch am Gymnasium Altona als eines der drei Kernfächer eine wesentliche Rolle.

In der 5. Klasse führen wir unsere SchülerInnen vom Englischunterricht in der Grundschule hin zum gymnasialen Englischunterricht. Unser Fokus liegt auf kommunikativem Unterricht. Unter starker Berücksichtigung der Methode cooperative learning wollen wir die SchülerInnen auf dem Weg zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Lernen unterstützen. Dies geschieht auch in projekt- und produktorientierten Phasen des Englischunterrichts, der getreu dem Motto 'Tell me and I will forget, show me and I may remember, involve me and I will learn‘ gestaltet ist. So übernehmen unsere SchülerInnen mitunter die Rolle der LehrerInnen und entwickeln Inhalte und Abläufe einzelner Unterrichtsstunden, in denen sie ihre MitschülerInnen unterrichten.

Das Methodencurriculum des Gymnasium Altona, das auch für das Fach Englisch verschiedene Methoden des selbstständigen Schülerlernens beinhaltet, ist mittlerweile bis in die zehnte Klasse hochgewachsen und unterstützt die SchülerInnen bei der Anwendung ihnen nützlicher und hilfreicher Arbeitstechniken.

Darüber hinaus ergänzen wir unsere Arbeit durch Lektüren, Themenhefte, Filme und Materialien wie zum Beispiel Programme für das Smartboard, das mittlerweile in vielen Klassenräumen installiert wurde und im Fremdsprachenunterricht verstärkt Einsatz findet.

Um die englische Sprache in die Lebenswelt der SchülerInnen zu integrieren, werden regelmäßig englische Theateraufführungen und Kinofilme in Originalversion besucht.

Seit dem Schuljahr 2009 läuft am Gymnasium Altona ein Schüleraustausch mit der Sullivan High School in Chicago, an dem SchülerInnen des  zehnten Jahrgangs und des ersten Semesters teilnehmen können. Die letzte Reise unserer SchülerInnen in die USA fand im April 2014 statt. Im Herbst 2014 erhielten dann ihre amerikanischen GastschülerInnen einen Einblick sowohl in das Leben ihrer GastgeberInnen in Hamburg als auch in den Schulalltag am Gymnasium Altona.

Um Erfolgserlebnisse zu ermöglichen, die über die schulische Beurteilung hinausgehen, nehmen unsere SchülerInnen mitunter am Wettbewerb 'The Big Challenge‘ teil, für den sich gesamte Klassen anmelden können. Der Wettbewerb stellt für unsere SchülerInnen eine hervorragende Möglichkeit dar, ihre fremdsprachlichen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

Den SchülerInnen der Profiloberstufe bieten wir außerdem die Möglichkeit, das international anerkannte ‚Cambridge First Certificate‘ (CFC) zu erwerben. Dieses Zertifikat genießt breite Anerkennung in Wirtschaft und Handel. Es wird auch von einigen britischen Firmen, Colleges und anderen Einrichtungen als Sprachnachweis anerkannt.

Anke Stolle, Fachleitung Englisch

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net