Foto: Anke Kleinemeier

"Ich reiche Euch die Hand!"

Eine Lesung mit Margot Friedlander

Verfasst von Dorothea Grusnick am Dienstag, 30. Juni 2015

Wie kann es gelingen, unsere Schülerinnen und Schüler zu politisch und sozial verantwortungsvollen und toleranten Menschen zu erziehen? Wie können wir in der Schule die Themen "Nationalsozialismus" und "Holocaust" so nachhaltig vermitteln und behandeln, dass unsere Schülerinnen und Schüler sich 70 Jahre nach Beendigung des 2. Weltkrieges aufgefordert fühlen, den Kampf gegen das Vergessen auch zu ihrer eigenen Sache zu machen?

Zwei Geschichtskurse unserer Schule waren am 30.6.2015 im Gymnasium Allee eingeladen, an einer Lesung von Margot Friedlander teilzunehmen. Margot Friedlander (geb. 1921 in Berlin) erfährt 1943, dass ihr Bruder von der Gestapo abgeholt worden ist und ihre Mutter ihm gefolgt ist. Ihr hat die Mutter lediglich eine kurze Botschaft hinterlassen: "Versuche, dein Leben zu machen."

Teilnahme am Sozialen Tag 2015

Teilnahme am Sozialen Tag 2015

Verfasst von Dorothea Grusnick am Sonntag, 21. Juni 2015

Es ist uns wichtig, dass unsere Schülerinnen und Schüler neben schulischen Inhalten auch ihren Sinn für das Soziale schärfen und andere Menschen in den Blick nehmen -  gerade in einer Zeit, in der viele Menschen als Flüchtlinge leben. Deshalb unterstützen wir die Aktion "Schüler Helfen Leben" mit der Teilnahme am Sozialen Tag. Bundesweit tauschen ca. 80.000 Schülerinnen und Schüler von über 100 Schulen am Sozialen Tag die 'Schulbank' gegen einen Arbeitsplatz. Die an diesem Tag erarbeiteten Gelder gehen an Jugend- und Bildungsprojekte von 'Schüler Helfen Leben', die Kindern und Jugendlichen auf dem Balkan und syrischen Flüchtlingen in Jordanien helfen. 

Meeresforschung im Atlantischen Ozean
Foto: www.MasterMINT.de

Meeresforschung im Atlantischen Ozean

Verfasst von Dorothea Grusnick am Mittwoch, 17. Juni 2015

Lioba Schwenke, Schülerin des S2-Profils "Mensch und Umwelt" fliegt am kommenden Freitag für zwei Wochen zu einer Forschungsexpedition auf die Azoren. Lioba möchte später im Forschungsbereich Meeresbiologie arbeiten und freut sich sehr, im Rahmen des Programms MasterMINT einen festen Platz im Forscherteam erhalten zu haben. Die Teilnahme an dieser Expedition war schon lange ihr großer Wunsch.

Sevillanos en Hamburgo

Sevillanos en Hamburgo

Verfasst von Dorothea Grusnick am Montag, 15. Juni 2015

Es ist viel zu kalt. Und die Sonne Andalusiens vermissen sie auch. Aber wir freuen uns sehr über unsere fröhlichen Gäste aus Sevilla: 23 Schülerinnen und Schüler und 2 Kolleginnen aus Sevilla sind für zwei Wochen zu Gast bei uns in Hamburg. Gemeinsam mit den Gastgebern aus unseren 7. Klassen entdecken sie die Schönheiten Hamburgs, die Nordseeküste und haben dabei ziemlich viel Spaß. Wir wünschen allen am Austausch Beteiligten eine gute Zeit und hoffen gemeinsam mit den Sevillanos auf Sommer in Hamburg!

Fehlerhafte Berichterstattung über Vandalismus-Schäden

Fehlerhafte Berichterstattung über Vandalismus-Schäden

Schulbau Hamburg hat falsche Zahlen gemeldet!

Verfasst von Administrator am Sonntag, 07. Juni 2015

Am 16. Mai 2015 wurde u.a. im Hamburger Abendblatt über die Kosten an Hamburger Schulen zur Beseitigung von Vandalismus-Schäden im Jahr 2014 berichtet. Demnach führte unsere Schule diese Liste mit Gesamtkosten von über 100.000 € an. Dieser Betrag kam uns deutlich zu hoch vor, weshalb wir bei Schulbau Hamburg nachforschten und die Auskunft bekamen, dass dort ein Fehler passiert sei und die tatsächlichen Kosten bei 12.000 € lägen. 

Schülerfirma Siga
siga-firma.de

Schülerfirma Siga

Verfasst von SiGA am Freitag, 05. Juni 2015

Echte Sieger tragen SiGA!

Ihr steht jeden Morgen vor dem Kleiderschrank und wisst nicht, was ihr anziehen sollt? Schaut doch mal auf unserer Website vorbei, stöbert ein bisschen, bestellt euch ein T-Shirt und bereitet den qualvollen Entscheidungen ein Ende.

http://siga-firma.de

<<  14 15 16 17 18 [1920 21 22 23  >>  
Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net