Schwerpunkte unserer Schule

Schwerpunkte an unserer Schule liegen in den Bereichen Naturwissenschaften, Sprachen, Medien und ästhetische Praxis.

Naturwissenschaften

  • In den Klassen 5 und 6 unterrichten wir das Fach Natur und Technik;
  • Zusätzlich zu den im Regelunterricht angebotenen drei Naturwissenschaften Biologie, Chemie und Physik bieten wir im Wahlbereich 3 der Klassestufen 8– 10 das Fach Praxis – Natur und Technik an.
  • In den 8. Klassen führen wir eine naturwissenschaftliche Projektwoche durch, in der die drei Naturwissenschaften Fächer verbindend auftreten.
  • Wir sind eine „Physik im Kontext“-Schule;
  • In der Studienstufe gibt es das Profil "Materie, Mensch, Technik" mit Chemie als profilgebendem Fach sowie das Profil "Mensch und Umwelt" mit Biologie profilgebendem Fach.
  • Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, zusätzlich eine Ausbildung zum Chemisch-technischen Assistenten (CTA) neben der Schule zu absolvieren und neben dem Abitur einen vollwertigen Berufsabschluss zu erhalten. Vergleichen Sie dazu auch das Kapitel über die CTA-Ausbildung.

Sprachen

Die Schule bietet ab Klasse 5 Englisch, ab Klasse 6 Spanisch, Französisch und Latein, ab Klasse 8 Spanisch bei entsprechender Nachfrage und ab Klasse 10 Italienisch an. Ein Schüler kann also bis zu drei Fremdsprachen belegen. Zur detaillierten Darstellung der Sprachen klicken Sie hier.
Medien
Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit liegt auf dem Gebiet der Medien:
  • Im Wahlpflichtunterricht der Klassenstufen 8 – 10 bieten wir das Fach Medien an (Bildbearbeitung am Computer, Layout, Web-Design, Film).
  • In der Studienstufe gibt es das Profil "Medien und Gesellschaft" mit dem profilgebendem Fach PGW und dem Kombinationsfach Film (Bildende Kunst, Musik und Darstellendes Spiel).

Musik

Instrumentalunterricht
Die Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Altona können im Anschluss an den normalen Schultag ein Instrument in Kleingruppen lernen. Angeboten werden: Geige, Querflöte, Saxophon, akustische Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Klavier, Keyboard, Schlagzeug, Percussion. Die InstrumentallehrerInnen arbeiten im Team und motivieren die Kinder, möglichst bald in Bands oder anderen Gruppen zusammen zu spielen. Dieser Unterricht wird zu recht günstigen Tarifen angeboten.
Bandcoaching
Ab der sechsten Klassen formieren sich Bands, die unter Anleitung eines erfahreren Coaches erste Songs schreiben und spielen. 
Chöre

Weiter gibt es ein breites Angebot für Kinder, die gerne im Chor singen. Es gibt

  • den Chor der 5. Klassen,
  • den Chor der 6. Klassen,
  • den Chor Sing Out Loud ab der 8. Klasse.

Die drei Chöre werden von den drei MusikkollegInnen des Gymnasium Altona geleitet. Sie gestalten aktiv das Musikleben am Gymnasium Altona und haben regelmäßige Auftritte bei Stadtteilveranstaltungen. Alle Chöre sind ein freiwilliges Angebot für interessierte Schülerinnen und Schüler, die „Lust auf Singen“ haben und die ihre sängerischen Fähigkeiten durch kontinuierliche Stimmbildung und Probenarbeit verbessern wollen.

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net