« zurück zur Übersicht
Wo man singt und spielt, da lass dich ruhig nieder.....

Wo man singt und spielt, da lass dich ruhig nieder.....

Instrumentalunterricht in den Räumen des Gymnasiums Altona

Geschrieben von Dorothea Kaufmann, Fachbereich Musik am Dienstag, 06. August 2019

Wenn die Schulstunden vorbei sind, beginnt am Nachmittag der private Instrumentalunterricht für angehende junge Musiker*innen. Achtzehn erfahrene Instrumentallehrer*innen bieten Unterricht für Gesang, Gitarre, Bass, Schlagzeug, Geige, Cello, Trompete, Posaune, Saxophon, Flöte, Klarinette, Klavier, Akkordeon und Orgel an.
Der private Instrumentalunterricht ist eine sinnvolle außerschulische Ergänzung zum Musikangebot der Schule. Hier kann man ein Instrument lernen, weil es Spaß macht, ein Instrument zu spielen und/oder weil man mit anderen jungen Musiker*innen zusammen spielen möchte, so z.B. in einem der Musikensembles der Schule oder im Bandcoaching.

Anmelden können sich die Schüler*innen aller Jahrgangsstufen des Gymnasiums Altona.

Zentrale Informationsveranstaltung

  • musikalische Präsentation der Instrumentallehrer*innen
  • Instrumentenbörse und Möglichkeit zum Kennenlernen der Instrumentallehrer*innen
  • Mittwoch, 28.08.2019, 18.00 - ca 20.00 Uhr in der H-Aula

    Alle interessierten Schüler*innen und Eltern sind herzlich eingeladen, die Instrumentallehrer*innen kennen zu lernen und sich über den Instrumental- Unterricht zu informieren.

    Ansprechpartnerin: Dorothea Kaufmann

  • Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net