« zurück zur Übersicht
Gymnasium Altona räumt auf!
Foto: Anke Stolle

Gymnasium Altona räumt auf!

Geschrieben von Anke Stolle, Klassenlehrerin 6d am Montag, 30. März 2015

Am 25. März nahm die Klasse 6d an der von der Stadtreinigung Hamburg organisierten Aktion „Hamburg räumt auf“ teil. Während es sonst ein schweres Unterfangen sein kann, Kinder und Jugendliche zum Aufräumen zu motivieren, waren es in diesem Fall vor allem die tollen Preise, die die Klasse lockten. Ausgerüstet mit Handschuhen und Mülltüten der Stadtreinigung Hamburg streiften die SchülerInnen durch die Grünanlagen des Gymnasium Altona und brachten sowohl das Gelände als auch die Nebenstraßen auf Hochglanz. 

Ziel der Aktion war es nicht nur, einen sinnvollen Beitrag für die Umwelt zu leisten, sondern auch beim Gewinnspiel einen guten Eindruck zu hinterlassen. Denn schon seit vielen Jahren wird der in ganz Hamburg stattfindende „Frühjahrsputz“ von vielen Hamburger Unternehmen mit attraktiven Spenden unterstützt. So kann man als Klasse zum Beispiel Freikarten für den „Schnurstracks Kletterpark“, das Miniatur Wunderland oder das HSV-Museum gewinnen. Vielleicht hofft die Klasse 6d aber auch darauf, von dem Pizza-Lieferdienst „Smiley’s“ mit Pizza für eine komplette Schulklasse versorgt zu werden. Das wäre auf jeden Fall ein gelungener Auftakt für eine Klassenparty. Daumen drücken!


Foto: Anke Stolle

 

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net