« zurück zur Übersicht
Känguru-Wettbewerb am Gymnasium Altona

Känguru-Wettbewerb am Gymnasium Altona

Geschrieben von Grit Jerxsen am Sonntag, 29. März 2015

Bauer Meckes Kühe haben insgesamt 2 Beine weniger als Bauer Meckes Enten. Dann hat Bauer Mecke 
A) weniger als halb so viele Kühe wie Enten
B) halb so viele Kühe wie Enten
C) mehr als doppelt so viele Enten wie Kühe.....
Über Kühe, Enten und Kängurus haben am 19.3. mehr als 150 Schüler unserer Schule aus den Jahrgangsstufen 5 bis 12 geknobelt.
Der Känguru-Wettbewerb ist ein mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb an dem über 6 Millionen Kinder in fast 60 Ländern teilnehmen. Allein in Deutschland waren es im letzten Jahr 886.000 Schüler.
Der Wettbewerb hat das Ziel, die mathematische Bildung an den Schulen zu unterstützen, die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik zu wecken und zu festigen und durch das Angebot an interessanten Aufgaben die selbstständige Arbeit im Unterricht zu fördern.
Wer jetzt mehr an der Aufgabe als an den Fakten interessiert war, kann täglich seine grauen Zellen zum Schwingen bringen. Eine Känguru-App gibt es für iPhone, iPad und Android, allerdings sind die App-Aufgaben vorrangig für Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 8 gedacht.
Wir gratulieren an dieser Stelle auch herzlich Jette Bernard (Kl.5) und Yorman Zamani (Kl.6b). Sie haben bei der Mathematik-Olympiade eine Einladung zur Siegerehrung der Landesrunde erhalten. Yorman hat hier den 3. Platz in seiner Alterstufe belegt! Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!

(Foto: Katrin Bayer)
Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net