« zurück zur Übersicht
Erfolgreiche Teilnahme am Känguru-Wettbewerb

Erfolgreiche Teilnahme am Känguru-Wettbewerb

Geschrieben von Stefanie Schmidt, Fachleitung Mathematik am Freitag, 07. April 2017

Theos Uhr geht 10 Minuten nach, aber er glaubt, dass sie 5 Minuten vorgeht. Galinas Uhr geht 5 min vor, aber sie glaubt, dass sie 10 Minuten nachgeht. Wenn Theo glaubt, dass es 12:00 Uhr ist, was glaubt dann Galina, wie spät es ist?

(A) 11:30 Uhr

(B) 11:45 Uhr

(C) 12:00Uhr …

Am Montag nach den Märzferien war es wieder soweit. Insgesamt 87 Schülerinnen und Schüler unserer Schule aus den Jahrgängen 5 bis 12 knobelten 90 Minuten lang über Uhren und andere Multiple-Choice-Aufgaben des Känguru-Wettbewerbs. Deutschlandweit waren es etwa 906.000 mathematikbegeisterte Teilnehmer aus etwa 10.950 Schulen.

Der Känguru-Wettbewerb hat das Ziel, die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik zu wecken und zu festigen und die mathematische Bildung an den Schulen zu unterstützen. Unseren Preisträgern, die besonders erfolgreich am Känguru-Wettbewerb 2017 teilgenommen haben, möchten wir ganz herzlich gratulieren. Dies sind: Lionel Amand (5b, 2. Preis), Helene Schneider und Emma Schönfelder (5a, Sonderpreis), Paulina Britsch (7d, 3. Preis), Ehsan Aghaei (8b, 3. Preis), Jonah Donker (9a, 3. Preis) und Moritz Heinzel (9a, 1. Preis). Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net