« zurück zur Übersicht
Schulsanitätsdienst am GymAltona

Schulsanitätsdienst am GymAltona

Geschrieben von Selina Musinovic (10c) am Dienstag, 03. April 2018

„Anderen zu helfen und den Menschen etwas Gutes zu tun macht Spaß und zeigt uns, wie wir in dieser Welt mit ein wenig Einsatz schon etwas zum Besseren verändern können“, sagte neulich eine von uns Schulsanitäterinnen und meinte damit den seit 2016 an unserer Schule existierenden Schulsanitätsdienst (SSD).

In mehr als 150 Einsätzen in 2 Jahren zeigten unsere 15 Schulsanitäter der Klassen 6-10 ihr ganzes Können bei der 1. Hilfe am Unfallort. Denn was viele vielleicht nicht wissen: Auch während der Unterrichtszeit haben immer einige von uns „Bereitschaftsdienst“ und sind ständig – auch während des Unterrichts – über die telefonische Hotline unseres SSD zu erreichen. Klingelt das Telefon, eilt unser Bereitschaftsdienst so schnell es geht zum Unfallort und leitet dort erste wichtige Hilfsmaßnahmen ein.

Und auch an Wettbewerben haben wir erfolgreich teilgenommen: So gewann unser Team um Ausbilder Florian Lipke sogar den 1. Platz (!) beim 11. Hamburger Schulsanitätsdienst-Wettbewerb.

Und wo lernen wir die wichtigen 1.Hilfe-Maßnahmen?

Wir alle nehmen regelmäßig alle 2 Wochen mittwochs von 14.10-15.40 Uhr an den betreuten Gruppenstunden teil. Ein Jugendgruppenleiter vom Roten Kreuz mit der Qualifikation Sanitäter zeigt uns dann alles Wissenswerte, was wir fortan nutzen und anwenden sollen, wenn es darum geht, Menschen bzw. Mitschülern effektiv und schnell zu helfen. Zurzeit werden Jacob Wollschläger(10b) und Selina Musinovic(10c) in diese Position eingearbeitet. Ende des vergangenen Jahres wurde der Theorieteil der JuleiCa Ausbildung absolviert und im Februar haben sie erfolgreich ihren Sanitäter bestanden.

Jeder kann Leben retten, egal, welches Alter oder Geschlecht er oder sie hat und das ist toll! So suchen wir ständig noch interessierte Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 6-9, um sie zur Teilnahme in unserer Gruppe zu bewegen und ihnen dort lebensrettende Maßnahmen mit Freude beizubringen.

Mit uns kann man viele Dinge erleben. Neben den Gruppenstunden veranstalten wir mit der Jugendgruppe-Altona aus dem Jugendrotkreuz-Altona (und –Mitte) Spiele- und Filmabende, Nachtwanderungen und vieles mehr.

Wenn du Interesse hast, melde dich doch einfach per Mail bei uns:

ssd-altona@drk-Altona-Mitte.de oder sprich einen von uns in der Schule persönlich an. Wir freuen uns schon darauf dich kennenzulernen! :-)

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net