« zurück zur Übersicht
MINT für alle!

MINT für alle!

Geschrieben von Jewgenia Sprenger, Koordiatorin Naturwissenschaften am Donnerstag, 24. November 2016

Über 25000 Schülerinnen und Schüler haben am Dienstag, den 22.11.2016, beim dritten Hamburger MINT-Tag mitgemacht. Einen Tag lang standen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik im Mittelpunkt. Für 350 Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Altona startete dieser Tag mit einem Informatik-Wettbewerb. Ganz ohne Technik, dafür aber mit Händen und Fingern, wurden Bilder übertragen. 

Und im Anschluss an den Wettbewerb wurden die Schultüren für Schüler anderer Schulen geöffnet. In den beiden Biologieräumen wurden zunächst die Verhaltensweisen verschiedener Tiere wie Frösche und Schildkröten unter der ehrenamtlichen Leitung von Dr. Hamann untersucht, Schlangen gestreichelt und gefüttert. Anschließend haben die Schüler mit Unterstützung der Klasse 10a, organisiert und geleitet von Frau Bachelier, bunte Softdrinks aus verschiedensten Farb- und Aromastoffen sowie anderen Zutaten gemixt und dabei die chemischen Eigenschaften der Zutaten erarbeitet.

Wir hatten sehr viel Spaß und freuen uns schon auf den nächsten MINT-Tag!

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net