« zurück zur Übersicht
Basar! Basar! Basar! – Schulhighlight im November

Basar! Basar! Basar! – Schulhighlight im November

Geschrieben von Stephan Gerigk am Montag, 26. November 2018

Seit vielen Wochen hatten sich die Klassen auf unser größtes Schulfest, den traditionellen Weihnachtsbasar vorbereitet.

Es wurde gebastelt, gewerkelt, gebacken, geklebt, geschnitten und gezeichnet. Und die Ergebnisse konnten sich auch dieses Jahr wieder sehen lassen: neben weihnachtlichen Grußkarten, Deko-Tannenzapfen aus alten Glühbirnen, selbstbedrucktem Geschenkpapier, stellten die Schülerinnen und Schüler dieses Jahr auch Vogelhäuschen, Kosmetik & Seifen, bedruckte Stofftaschen und so vieles mehr her und fieberten dem Abend entgegen.

Am Freitag, den 30.11.2018 war es dann soweit. An über 40 Ständen wurden im Hauptgebäude unseres Gymnasiums die Sachen zum Verkauf angeboten. Zahlreiche Besucher kamen und durchfluteten zwischen 17 und 20 Uhr die Gänge; plauderten, handelten und kauften, dass es eine Freude war.

Auch viele Ehemalige hatten sich den Termin fest in ihren Kalendern notiert und trafen sich an diesem Tag und ließen vergangene Schulzeiten aufleben. Zudem wurden kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt an den zahlreichen Ständen der Mittel- und Oberstufe angeboten.

Für musikalische Untermalung am Abend sorgte das Musik-Café, in dem Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Altona in besinnlicher Atmosphäre ihr Können präsentieren konnten.

Besonderes Highlight dieses Jahr war die Veröffentlichung der zweiten (Sonder-)Ausgabe der Schülerzeitung unter der Leitung von Herrn Iskin. Neben einem Exklusivinterview mit der Organisatorin des Basars, Frau Brunswig, die einen Blick hinter die Kulissen dieses größten Schulfestes am Gymnasium Altona gewährte, enthielt die Zeitung auch einen detaillierten Übersichtsplan aller Stände. Man musste also nicht lange suchen, um seine geliebte Grillwurst, einen alten Lehrer, den Popcornstand oder Bastelstände zu finden.

Es war ein insgesamt rauschendes und wunderbares Fest mit einem wohl unglaublichen neuen Rekord-Einnahme-Ergebnis für das Hamburger Straßenkids-Projekt Basis&Woge. Näheres dazu werden wir in der nächsten Monatsbrief-Ausgabe veröffentlichen.

Ein großer Dank gebührt Frau Brunswig, die dieses Fest auch in diesem Jahr wieder so erfolgreich organisiert und durchgeführt hat! Wir freuen uns schon auf November 2019!

Fotos: privat
Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net