« zurück zur Übersicht
Ganztag: English Communication Club

Ganztag: English Communication Club

Geschrieben von Noah (10c) am Samstag, 10. Januar 2015

Mein Name ist Noah aus der 10c vom Gymnasium Altona. Zwischen Februar und Juni 2014 war ich in England, wohnte bei meiner Tante, ging dort zur Schule, fand viele neue Freunde und verbesserte mein Englisch. Dieses halbe Jahr war spitze und eine Erfahrung fürs Leben!

Als ich wieder zurückkam, hatte ich an einem Tag Vertretung bei Frau Cummins. Sie hatte Englischaufgaben mitgebracht (einfach Aufgaben zur Wiederholung). Als ich sie darauf ansprach, dass ich in England war, wollte sie natürlich – so wie jede(r), der/dem ich davon erzählt hatte – wissen, wie es denn war, wo ich gewohnt hatte, wie schwer es war, auf Englisch umzuschalten und all diese Fragen. Aber sie wollte auch, dass ich mich ihrer Klasse (auf Englisch) vorstelle und machte mir danach ein Angebot, doch ein-zwei Mal die Woche einen Communication Club zu leiten, damit die Schüler nicht nur ihr schriftliches, sondern auch das mündliche Englisch – welches meist keine so große Rolle in der 5. – 7. Klasse spielt – verbessern. Seitdem gebe ich also jeden Mittwoch für Siebtklässler und jeden Dienstag für Fünft-/Sechstklässler „mündliche Nachhilfe“ im Rahmen des Communication Club (Ganztagsangebot). Meistens spielen wir Spiele auf Englisch oder unterhalten uns einfach so (auch auf Englisch :-) ). Ich bin eigentlich offen für alles und wenn einige Schüler z.B. das Bedürfnis haben, ein wenig Vokabeln zu lernen oder sich für ein Referat vorbereiten zu wollen, dann helfe ich ihnen natürlich auch dabei. Anfang Dezember kam dann meinen Siebtklässlern der Wusch, auch mal Projekte wie z.B. Rollenspiele zu machen. Daran scheiterte es aber bisher, da wir in der einen Woche gerade mal zu viert waren, und so eben gerade eine Rollenspielgruppe zusammen gekratzt hatten. Deshalb war der Ansporn auch nicht so groß, denn ohne eine zweite Gruppe, die auch arbeiten soll, wird man selber nicht so dazu gedrängt, auch etwas Vernünftiges zu produzieren. Außerdem wissen wir alle, dass solche Gruppenprojekte mit mehr Leuten auch mehr Spaß machen! Es macht mir und den Schülern immer wieder Spaß und es herrscht eine ziemlich lockere Stimmung.

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net