« zurück zur Übersicht

Schülerratsreise

Geschrieben von Verena Lindemann (Verbindungslehrerin) am Montag, 15. Dezember 2014

Im Dezember war der Schülerrat des Gymnasium Altona unter Begleitung von Frau Lindemann (Verbindungslehrerin) und Herrn Koyro auf zweitägiger Reise. 

Die Schülerschaft war bunt gemischt aus allen Jahrgängen vertreten. Ebenso vielfältig waren die Projekte, die auf der Tagung ausgearbeitet wurden. Neben der Planung verschiedener Schulevents (z.B. Bandabend), der Verschönerung der Sanitärbereiche und besonderen Anliegen der Oberstufe stand die Initiierung weiterer sozialer Projekte am Gymnasium Altona besonders im Fokus der Tagung. Zum einen soll unsere Schule Unterstützer der Organisation Viva con Agua werden, die sich für sauberes Trinkwasser weltweit einsetzt. Zum anderen möchte sich unsere Schülerschaft auch im unmittelbaren Umkreis engagieren und in Zeiten zunehmender Fremdenfeindlichkeit ein Zeichen der SOLIDARITÄT setzen und sich in der Flüchtlingshilfe stark machen. Besonders gefreut haben sich alle Teilnehmer der Reise, dass sich unser Schulleiter Herr Grübel am Wochenende Zeit genommen hat, um uns in der Realisierung der Projekte zu beraten und uns viele nützliche Tipps gegeben hat. Merci beaucoup an dieser Stelle! Wir halten euch weiter auf dem Laufenden, bis dann, euer Schülerrat.

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net