« zurück zur Übersicht
Mal wieder Sevilla!

Mal wieder Sevilla!

Zum ersten Langzeitaustausch mit der deutschen Schule in Sevilla

Geschrieben von Beck und Philipp (Jahrgang 9) am Dienstag, 30. Juni 2015

15° und Regen, viel zu kalt für den Mai. Doch wir, Lilith (8a), Niklas (9a), Beck (9a) und Philipp (9d), hatten es da ein bisschen besser, denn in Sevilla sah es zu dieser Jahreszeit schon ganz anders aus. 35° Grad im Schatten und strahlender Sonnenschein. Und das 6 Wochen lang. Da musste man sich nach der Rückkehr erstmal wieder an das Hamburger Wetter gewöhnen.

In der Zeit in Sevilla haben wir viel erlebt, interessante Erfahrungen gemacht und natürlich auch unsere Sprachkenntnisse verbessert.

Doch jetzt mal zu den wichtigen Sachen: Wir hatten eine superlustige Zeit, in der wir nicht nur unter uns Hamburgern geblieben sind, sondern am Alltag unserer Austauschschüler und deren Familien teilgenommen haben, viele neue Freunde gewonnen haben, mit denen man sich auch einfach mal so getroffen hat, unabhängig ob mit oder ohne Austauschpartner.

Es war eine Erfahrung, die wir nicht so schnell vergessen werden und die wir jedem nur empfehlen würden.

Anmerkung der Redaktion: Wir freuen uns, dass auch im kommenden Schuljahr wieder 4 unserer Schülerinnen und Schüler am Langzeitaustausch mit der deutschen Schule in Sevilla teilnehmen und diese tolle Chance, ins Ausland zu gehen, nutzen werden.

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net