« zurück zur Übersicht

Auftritt des Oberstufenchores im Altonaer Kinderkrankenhaus

Geschrieben von Dorothea Grusnick am Mittwoch, 02. März 2016

Wieder einmal glänzte unser Oberstufenchor unter der Leitung von Dennis Bischof bei einem Auftritt. Am 1.3.2016 fand der Jahresempfang im Ronald McDonald-Haus auf dem Gelände des Altonaer Kinderkrankenhauses unter dem Motto "Wenn ich einen Wunsch frei hätte..." statt. Im Ronald McDonald-Haus stehen Eltern schwerst- und langzeit-erkrankter Kinder Appartments zur Verfügung, sodass sie während der klinischen Behandlung in der Nähe ihrer Kinder sein und ein Zuhause auf Zeit finden können.

Als die Hausleitung im Januar anfragte, ob nicht eins unserer Ensembles die musikalische Gestaltung übernehmen könnte, erklärte sich Herr Bischof mit dem Oberstufenchor sofort bereit. Und so strömten gestern mittag 60 jugendliche Sängerinnen und Sänger zu der Veranstaltung, um das Publikum mit "Ain't Nobody" (Felix Jaehn), "I see fire" (Ed Sheeran) und dem "Lazy Song" von Bruno Mars zu begeistern und zu berühren.

Besonders freuen wir uns darüber, dass dieser Auftritt in der Pressemitteilung des Ronald McDonald-Hauses als Zeichen für gutes nachbarschaftliches Miteinander und "als Höhepunkt nach den Reden" bezeichnet wird. Danke an Anne Spekker und ihr Team für die Einladung und die Einbindung des Chores in den Jahresempfang und an Dennis Bischof und die Schülerinnen und Schüler des Chores für die wunderschöne Musik!

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net