« zurück zur Übersicht

Projekt "Unternehmensgründung" stellt sich in der Handelskammer vor

Geschrieben von Schüler S1-Profil Stinsmeier am Dienstag, 05. März 2019

Für uns Schüler der beiden Profile „Gesellschaft und Medien“ der S1 war es endlich so weit: Nach wochenlanger Arbeit an dem Projekt „Unternehmengründung“ durften wir unsere Arbeit am Freitag, den 14. Dezember im Gebäude der Hamburger Handelskammer präsentieren.

Wir hatten in einer mehrere Wochen langen Vorbereitungszeit im Rahmen des PGW-Unterrichtsfachs an dem Projekt gearbeitet. Die Aufgabe war es, in Gruppen von 4-5 Schülern eine Geschäftsidee für ein Unternehmen auszutüfteln und zu planen. Dabei wurden wir von den Wirtschaftsjunioren - Experten aus der Hamburger Wirtschaft - in verschiedenen Bereichen wie Marketing und Unternehmensrecht beraten.
In der Handelskammer war dann am Freitag ein Sitzungssaal für uns reserviert, in dem wir unsere Unternehmenspläne unseren Mitschülern, Lehrern und den Wirtschaftsexperten vorstellten. Die Präsentationen dauerten 4 Stunden und am Ende wurde die Gruppe „Tambimat“ mit der Idee, Tampons in Automaten zu verkaufen, als bestes Konzept gekürt. Als Preis gibt es für die Sieger – neben den guten Noten - ein Pitch-Coaching im Rahmen des Wettbewerbs „Gründergeist“, bei dem ihnen beigebracht wird, wie sie ihre Unternehmensidee möglichst überzeugend vor einer Jury darstellen können.

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net