« zurück zur Übersicht
Besuch aus Viborg (DK)

Besuch aus Viborg (DK)

Geschrieben von Anja von Seth, Erasmus+ Koordination am Montag, 02. Oktober 2017

Nach jahrelanger Pause war es wieder soweit. Am 13. September besuchten uns 27 Schüler und Schülerinnen sowie zwei Lehrkräfte eines dänischen Gymnasiums, um bei uns am Gymnasium Altona den Unterricht zu hospitieren.

Dank der vielfältigen Hospitationsangebote unserer Kolleginnen und Kollegen konnten die Dänen 90 Minuten „deutschen Schulhausgeruch“ schnuppern und in PGW, Religion, Philosophie, Chemie, Geographie, Latein, Musik und Englisch entweder nur zuhören oder sogar mitmachen. Im Anschluss tauschten sie ihre Erfahrungen aus und ließen den Vormittag beim Mensaessen ausklingen. Besonders interessant fanden sie unser Handyverbot, denn an ihrer Schule arbeiten sie fast ausschließlich mit elektronischen Geräten (jeder hat seinen eigenen Laptop dabei), die auch in den Pausen benutzt werden dürfen.

Jedes Jahr fährt eine Schülergruppe des Viborger Gymnasiums nach Hamburg, um hier an einer Sprachenschule ihre Deutschkenntnisse zu verbessern und sich kulturell weiterzubilden.

Schon zweimal zuvor hatten wir sie an unserer Schule zu Besuch, allerdings war der Kontakt zwischenzeitlich eingeschlafen, weil es Terminschwierigkeiten gab. Da die Reisewoche der Dänen auch im nächsten Jahr in den September fällt, können wir wohl mit mindestens einem weiteren Besuch rechnen.

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net