Unsere Fußballmädchen auf Erfolgskurs
Foto: Hannes Nöllenheidt

Unsere Fußballmädchen auf Erfolgskurs

Verfasst von Dorothea Grusnick am Montag, 16. März 2015

Sie sind einfach nicht zu stoppen! Lea, Paula, Jette, Noah, Nina, Luzie, Dilara, Matilda und Mina haben in der Altersgruppe Mädchen 2004 alle drei Vorrunden erfolgreich bestritten und gehören nun zu den sechs besten Mannschaften in Hamburg. Am 30.3. spielen unsere kleinen Supergirls in der Alsterdorfer Sporthalle vor richtig viel Publikum um den Uwe-Seeler-Cup. Die Schulgemeinschaft drückt dem Mädchen-Team und den engagierten Trainern Verena Lindemann und Harald Koyro die Daumen und gratuliert herzlich zu den bisherigen Erfolgen! Go for gold, girls!

 

Spendenübergabe an Basis&Woge

Spendenübergabe an Basis&Woge

Verfasst von Dorothea Grusnick am Montag, 23. Februar 2015

Endlich hat es geklappt! Am 23.2. war eine kleine Delegation des Gymnasium Altona bei Basis&Woge zu Besuch, um den Erlös des Basars 2014 an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Projekts "Hirntoaster" zu übergeben. Beim Basar waren knapp 7100,- Euro für den guten Zweck zusammengekommen. Bereits zum dritten Mal unterstützen wir als Schule damit das Projekt "Hirntoaster", in dem Jugendlichen, die den Halt und die Struktur in ihrem Leben verloren haben, niedrigschwellige Bildungsangebote außerhalb schulischer Bewertungsraster gemacht werden. Mit Hilfe unserer Spenden konnte das Projekt im vergangenen Jahr eigene Räumlichkeiten im Haus der Geschäftstelle am Steindamm 11 beziehen und einrichten und so einen verbindlichen Ort für die Jugendlichen schaffen. Wir sind beeindruckt von der Arbeit von Basis&Woge und sehr stolz darauf, dieses wertvolle Projekt so großzügig unterstützen zu können. Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an alle, die durch ihr Engagement beim Basar zu diesem tollen Ergebnis beigetragen haben!

Traumberuf: ChefIn

Traumberuf: ChefIn

Verfasst von Corinna Zeuch (S4) am Freitag, 13. Februar 2015

Unter diesem Titel entwickelten wir, die Profile „Gesellschaft und Medien“ in der Oberstufe des Gymnasium Altona, vom 26.11.2014 – 17.12.2014, unter der Leitung von Frau Wiedemann und Herrn Heinemann, unsere eigenen kleinen Unternehmen. Das erste, was wir dafür in einem der fünf Vorträge von den externen Referenten lernten, war gleichzeitig das Wichtigste: das Zeug zur Gründerin oder zum Gründer hat jeder! 
 
„Hier dreht sich viel um Hass, doch mehr um Liebe“

„Hier dreht sich viel um Hass, doch mehr um Liebe“

„Romeo und Julia“ im Thalia Theater

Verfasst von Pia Ebeloe (S2) und Lotta Jenssen (S4) am Montag, 02. Februar 2015

Wir sind Pia Ebeloe (S2) und Lotta Jenssen (S4) und wirken als Statisten bei dem Stück „Die Tragödie von Romeo und Julia“ am Thalia Theater mit. 
Im Mai letzten Jahres nahmen wir an einem Casting, das hamburgweit ausgeschrieben war, teil. Glücklicherweise wurden wir ausgewählt. 
Ideen bewegen

Ideen bewegen

Tablet-PCs im Unterrichtseinsatz

Verfasst von Robin Job am Mittwoch, 14. Januar 2015

Wie sieht der Unterricht von morgen aus? Wie kann man die zunehmende Digitalisierung der Gesellschaft sinnvoll in den Unterricht integrieren? Was müssen Schüler und Lehrer tun, damit, damit solche Konzepte erfolgreich umgesetzt und weitergegeben werden können? 
Winterkonzert in der Kreuzkirche

Winterkonzert in der Kreuzkirche

Verfasst von Julia Saucke (Fachleitung Musik) am Montag, 22. Dezember 2014

Es war mal wieder sehr interessant zu verfolgen, wie sich die Schüler musikalisch von Jahr zu Jahr entwickeln, sich in den Wochen vorher intensiv auf ihre Beiträge vorbereiten und dann ein Konzertabend mit sehr (!) hohem Niveau zustande kommt. 

<<  21 22 23 24 25 [2627  >>  
Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net