Schüleraustauschprogramm mit der französischen Schweiz 2017

Schüleraustauschprogramm mit der französischen Schweiz 2017

Verfasst von am Donnerstag, 10. November 2016

Du lernst Französisch als zweite Fremdsprache und würdest die Sprache gerne mal richtig anwenden? Du interessierst dich dafür, wie Schülerinnen und Schüler in deinem Alter in anderen europäischen Ländern leben? Dann wäre vielleicht der Austausch mit der französischen Schweiz genau das Richtige für dich.

Die Behörde für Schule und Berufsbildung führt mit der Schulbehörde des Kantons Waadt ein Schüleraustauschprogramm über zwei mal zwei Wochen durch. Die Vermittlungen erfolgen in die gesamte französischsprachige Schweiz.

Weitere Informationen zum Austausch findest du unten. Bei Fragen dazu wende dich gerne an die Französischlehrerinnen Frau Binder und Frau Pilscheur, die dir bestimmt weiterhelfen können!

¡Bienvenidas!

¡Bienvenidas!

Verfasst von Stephan Gerigk am Montag, 07. November 2016

Ganz herzlich begrüßen wir an unserer Schule wieder 4 tolle Mädels aus Sevilla, die am diesjährigen Langzeitaustausch teilnehmen. Hier auf dem Foto mit unseren gastgebenden Schülerinnen, bei denen die Sevillanas für 6 Wochen in ihren Familien wohnen, bevor dann im April 2017 der sechswöchige Rückbesuch ansteht.

Fotowettbewerb

Fotowettbewerb

Verfasst von Anja von Seth, Koordination Erasmus+ am Donnerstag, 03. November 2016

Aufgepasst, alle Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Altona!!!

Wie ihr bereits wisst, nimmt unsere Schule gemeinsam mit Schulen in Agen (Frankreich), Venedig (Italien), Putignano (Italien) und Huelva (Spanien) von 2015 – 2017 an einem internationalen Erasmus+ Projekt zum Thema „The Art of Recycling and Reuse“, „Die Kunst des Recycelns und der Wiederverwertung“ teil.

WIR SUCHEN EURE FOTOS für ein gemeinsames internationales KALENDERPROJEKT.

Bücherflohmarkt in der Bibliothek
Quelle:www.pixabay.com

Bücherflohmarkt in der Bibliothek

Verfasst von Jochen Schmerkotte am Mittwoch, 02. November 2016

Für den Basar am 25.11. bittet die Bibliothek um Buchspenden für einen Bücherflohmarkt.  Den Erlös wollen wir zur einen Hälfte spenden und zur anderen Hälfte in Neuanschaffungen für unsere Bibliothek investieren.

Wer gut erhaltene Bücher hat, von denen er sich trennen möchte, kann das nun also mit gutem Gewissen tun. Die Spenden können bis zum Tag des Basars direkt in der Bibliothek im ersten Stock abgegeben werden.

Transnationales Erasmus+-Treffen in Huelva (Spanien)

Verfasst von Anja von Seth, Koordination Erasmus+ am Dienstag, 01. November 2016

In der letzten Septemberwoche war es wieder soweit; die Erasmus+ Koordinatorinnen sowie je ein weiteres Mitglied der Kollegien aller Partnerschulen trafen bei spätsommerlichen Temperaturen zu einem weiteren Koordinierungstreffen  an unserer spanischen Partnerschule IES San Sebastián zusammen. Neben den Besuchen kleiner, lokalen Recycling und Upcycling Projekte (wir berichteten kurz) konnten wir uns ein Bild davon machen, wie weit unser Projekt an der Partnerschule Fortschritte gemacht hat und auch gemeinsam mit den spanischen Schülern an  verschiedenen Aktivitäten teilnehmen.

Mülltrennung am Gymnasium Altona

Verfasst von Anja von Seth, Koordination Erasmus+ am Dienstag, 01. November 2016

Im Rahmen unseres Erasmus+ Projektes wird nun endlich auch am Gymnasium Altona der Müll getrennt. Zwar wurde zuvor vielerorts schon fleißig Papier gesammelt und getrennt entsorgt, doch nun gehen wir einen großen Schritt weiter. Nachdem wir für unsere Standorte am Hohenzollernring und in der Bleickenallee neue gelbe und blaue Container geliefert bekommen haben, stehen jetzt in allen Klassenräumen gelbe Körbe für die Wertstoffsammlung und blaue für Papier und Pappe bereit.

<<  41 42 43 44 45 [4647 48 49 50  >>  
Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net