« zurück zur Übersicht
Was für ein Theaterabend!
Foto: privat

Was für ein Theaterabend!

Geschrieben von Anja von Seth am Sonntag, 05. Juli 2015

Am 02. Juli spielten sich die Theater-Schüler/innen der 10. Klasse selbst an die Wand. Tatkräftige Unterstützung hatten sie dabei vom Theater Kurs 8 Km und den Band AGs der 5. und 6. Klassen.

Die poetisch-kabarettistische und musikalische Zeitreise durch die 20er und 30er Jahre war ein Augen- und Ohrenschmaus für das Publikum, das trotz des perfekten Grillwetters den Weg in unsere Aula gefunden hatte.

Mit teilweise selbstgestalteten Kostümen und Requisiten, tänzerischen Einlagen, geballtem Wortwitz, leisen Tönen und Gänsehaut verursachenden Szenen verzauberten sie das Publikum fast 90 Minuten lang.

Die Bands spielten dazu live passende Lieder und die 8.-Klässler verhalfen in kleineren Rollen und zwei eigenen Szenen dem Stück zum Erfolg. Nachdem sie erste Bühnenluft geschnuppert haben, werden sie nächstes Jahr wohl ihr eigenes Stück auf die Aulabühne bringen wollen. Für die Mimen der 10. Klasse war dieses ihr letztes und wohl bestes(!) Stück in dieser Konstellation, denn in der Oberstufe werden sich die Kurse neu zusammensetzen.

Danke an den Theaterkurs 8 und die Bands! Ohne euch hätte etwas gefehlt! Danke an Niko für die Technik! Danke an Frau Kaufmann für die gute Zusammenarbeit!

Und DANKE an den Theater Kurs Klasse 10 für 3 tolle Jahre! Ihr wart SENSATIONELL!!!

 
Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net