• Unsere Schule
  • Oberstufe
  • Profil "Wirklichkeiten und Visionen"

Profil "Wirklichkeiten und Visionen"

In dem Profil geht es darum, heutige künstlerische und gesellschaftliche Herausforderungen in ihrer historischen Dimension zu erfassen. Weiterhin sollen daraufhin Ideen für zukünftige Gestaltungsmöglichkeiten erwachsen.

Die Schülerinnen und Schüler gehen sowohl kreativ handwerklich als auch wissenschaftlich analytisch vor. Dazu erlernen und erproben sie verschiedene Strategien. Im eigenen künstlerischen Prozess beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit ästhetischen Bereichen wie der Malerei, der Architektur, Plastik oder anderen Medien.

Sie lassen sich auf neue Zusammenhänge ein, entwickeln eigene Ideen und Mut, diese umzusetzen. Durch die Betrachtung und Deutung historischer Quellen erarbeiten sich die Schülerinnen und Schüler detailliertes Orientierungswissen und bewerten historische Entwicklungen. Sie befassen sich u.a. mit spezifischen Lebensformen, Weltbildern und Selbstdeutungen von Menschen in verschiedenen Epochen. So entdecken und beurteilen sie Entwicklungslinien und Brüche in Vergangenheit und Gegenwart.

Die Arbeit im Profil ermöglicht eine vertiefte fächerübergreifende praktische und wissenschaftliche Arbeit an den Inhalten der beteiligten Fächer Kunst und Geschichte.

Zum vollständigen Curriculum.

Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net