• Unsere Schule
  • Schüleraustausch
  • Schüleraustausch mit der Sullivan High School in Chicago

Schüleraustausch mit der Sullivan High School in Chicago

 

Das Gymnasium Altona freut sich, mit der Sullivan High School in Chicago eine Partnerschule in den USA gefunden zu haben. Im April 2010 trat eine erste Schülergruppe, bestehend aus SchülerInnen der zehnten Klasse und des ersten Semesters, eine zweiwöchige Reise nach Chicago an. Zwei LehrerInnen des Gymnasium Altona begleiteten den Austausch. Bereits vor dem tatsächlichen Aufeinandertreffen der deutschen SchülerInnen mit ihren PartnerschülerInnen hatten diese sich durch E-Mails, Internet und Anrufe kennen lernen können. Da die amerikanischen GastschülerInnen an ihrer High School kein Deutsch lernen, handelte es sich bei dieser Reise vor allem um einen Kulturaustausch. Dieser Grundgedanke wurde durch ein gemeinsames Musik- und Kunstprojekt der beiden Schulen weiter gestärkt. Von Seiten der SchülerInnen aus Altona war die neu gewonnene Partnerschaft mit Chicago nicht nur im Hinblick auf die kulturelle Erfahrung ein Gewinn, sie mussten in den USA natürlich auch ihre sprachlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Und darüber hinaus, inwieweit sie schwindelfrei sind, denn in Chicago stand ein Besuch des Sears Towers auf dem Programm.

Im Herbst 2010 fand dann der Gegenbesuch der AmerikanerInnen bei ihren deutschenGastfamilien statt. Diese waren für zwei Wochen für die Unterkunft und Verpflegung der GastschülerInnen sowie für die Gestaltung der Wochenenden zuständig. Das Programm innerhalb der Schulwoche wurde von den LehrerInnen des Gymnasium Altona, die den Austausch betreuen, ausgearbeitet. Ziel war es, den AmerikanerInnen sowohl einen Einblick in den Schulalltag am Gymnasium Altona zu geben, als auch die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Hamburgs zu zeigen. Des Weiteren standen ein gemeinsamer Besuch der KZ-Gedenkstätte Neuengamme als auch ein Ausflug ans Wattenmeer auf dem Plan. Der krönende Abschluss des Besuches der GastschülerInnen aus Chicago war der gemeinsame Auftritt des Chores des Gymnasium Altona mit der Steeldrum-Band der Sullivan High School im Rahmen eines Musik-Projektes. Die zweite Runde des Austausches fand 2012 statt, die dritte Runde 2014. Auch in diesen Austauschrunden weilten die SchülerInnen für zwei Wochen in ihren Gastfamilien und lernten die Unterschiede, aber auch Gemeinsamkeiten beider Kulturen kennen. So konnten wir in den vergangenen Jahren die Verbindung zur Sullivan High School stärken. 

Eine nächste Austauschrunde ist für 2016 geplant. Der Austausch richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse und des 1. Semesters. Interessierte Schülerinnen und Schüler wenden sich bitte an Frau Stolle.

 
Download Free Premium Joomla Templates • FREE High-quality Joomla! Designs BIGtheme.net